Charakterkonzept

Nach unten

Können wir einen Boron-Geweihten brauchen?

86% 86% 
[ 6 ]
14% 14% 
[ 1 ]
0% 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 7

Charakterkonzept

Beitrag von Alrik Roden am Mo Jun 28, 2010 6:43 pm

Ich wollte mal wissen, was ihr von der Charakteridee eines Borongeweihten haltet. Heißt einen „Prister“ des Gott des Todes, des Schlafens, des Vergessens und der Stille. Habe da an ein Diener Golgaris gedacht. Sprich ein Diener des Todesboten.
Die sind in erster Linie halt für die Toten Verantwortung. Die sind sehr schweigsam (heißt ich werde eine Schiefertafel mit Kreide durch die Gegend) und da das ein Al’Anfaner sein wird ist er zwar bewaffnet aber wird, außer gegen Nekromanten und Untote, aber nicht kämpfen (dafür wird ich mir auch noch ein Rabenschnabel und einige Utensilien holen). Wegen den Göttlichen wirken muss ich mir nochmal genauer die Pristerregeln der Magie durchlesen aber das wird er halt auch können und wenn es nur irgendwelche Segnungen sind. Er wird also, sollte nicht gerade ein Untoter durch die Gegend rennen, ein Ambiente Charakter sein.
Aber ein eigenen Prister haben, da Boron in Al’Anfa eigentlich für alles da ist, kann ja nie schaden Very Happy


_________________

Hersindegeweiter zum Bannstrahlerorden: "Was ausser Hexen, kann sonst noch brennen ?"
Darauf ein Bannstrahler stolz: "Noch mehr Hexen!"
avatar
Alrik Roden
Medicus

Anzahl der Beiträge : 363
Anmeldedatum : 07.05.10
Alter : 27
Herkunft : Festum, Bornland

Charakter der Figur
Charakterrasse: Mensch
IT Geburtstag: 28. Rahja, 1013 BF
EP vergeben:
100/147  (100/147)

Benutzerprofil anzeigen http://schwarzemeute.forumfrei.com

Nach oben Nach unten

Re: Charakterkonzept

Beitrag von Drako am Mo Jun 28, 2010 6:48 pm

Also als Ritter Kelemvors finde ich das natürlich fein, da wir dann sowas wie Kollegen wären^^
Die Grundidee ist schön und wenn du das mit dem stillen ausspielen so hinbekommst, wie du das aufm Heimweg letztes Mal erzählt hast dann klingt das toll.
avatar
Drako
Hexenjäger

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 14.06.10
Herkunft : Syastrar

Benutzerprofil anzeigen http://bewahrerdeszwielichts.foren-city.de/

Nach oben Nach unten

Re: Charakterkonzept

Beitrag von Keridol Kronin am Mo Jun 28, 2010 9:27 pm

Ich schließe mich Ritter Drako Nethevriel Un'Shalach an.^^
So einen eigenen Prister zu haben klingt gut :-)

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Anderen Menschen Tipps zu geben - das ist einfach.
Doch die eigenen Weißheiten zu befolgen - das ist schwierig.
- Keridol Kronin


Kein Traum ist träumerisch solange es einen Narren gibt der dafür kämpft.
-Unbekannt
avatar
Keridol Kronin
Krieger

Anzahl der Beiträge : 783
Anmeldedatum : 07.06.10
Alter : 24
Herkunft : Gratenfels

Charakter der Figur
Charakterrasse: Vampir
IT Geburtstag: 14. Hesinde 1014 BF
EP vergeben:
110/150  (110/150)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Charakterkonzept

Beitrag von Frangio Gasparde am Mo Jun 28, 2010 10:38 pm

Das mit dem Priester gefällt mir zwar , aber sehe ich da erstmal ein Problem den Mein Char ist n Gottloser und da n Priester kann probleme geben .
Nebst haben wir schon genug Bewaffnete und einen Gerüsteten , wäre auch irgend ein Magischer Priest möglich?
Unter diesen Vorbehalten finde ich das eigentlich echt gut (Ich weiß das das wiedersprüchlich ist)
avatar
Frangio Gasparde
Alchimist

Anzahl der Beiträge : 627
Anmeldedatum : 07.06.10
Alter : 25
Herkunft : Fünf Kronen Reich

Charakter der Figur
Charakterrasse: Mensch
IT Geburtstag:
EP vergeben:
150/168  (150/168)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Charakterkonzept

Beitrag von Alrik Roden am Mo Jun 28, 2010 10:43 pm

Ich sag ja ich muss mr da erstnochmal genaueres durchlesen aber der Drako hat ja gesagt, dass die Prister "Priestermagie" als göttliches Wunder nutzen. nur ist klar, dass ich nicht mit Kampfzaubern durch die gegend holze. sowas wie schlaf, Asche zu asche sind ding, die ich mir dann anschaffen werde halt alles was der gottheit nahe ist. und warum soll ein Gott des schlafes und des vergessens mit feuerböllen durch die Gegend holzen?

_________________

Hersindegeweiter zum Bannstrahlerorden: "Was ausser Hexen, kann sonst noch brennen ?"
Darauf ein Bannstrahler stolz: "Noch mehr Hexen!"
avatar
Alrik Roden
Medicus

Anzahl der Beiträge : 363
Anmeldedatum : 07.05.10
Alter : 27
Herkunft : Festum, Bornland

Charakter der Figur
Charakterrasse: Mensch
IT Geburtstag: 28. Rahja, 1013 BF
EP vergeben:
100/147  (100/147)

Benutzerprofil anzeigen http://schwarzemeute.forumfrei.com

Nach oben Nach unten

Re: Charakterkonzept

Beitrag von Banna am Di Jun 29, 2010 3:25 pm

da haste recht jan
und zu lukas: nur weil dein char gottlos ist heißt das noch lange nicht, dass du jeden umnieten musst der an gott glaubt oder ihn als prister dient...
zudem ist der jan als boron-prister nicht gerüstet
er trägt ein waffe mit sich, die er für rituale und untote nutzt und nicht um einen ollen straßenräuber den kopf ein zu schlagen...
avatar
Banna
Heilerin

Anzahl der Beiträge : 576
Anmeldedatum : 10.06.10
Herkunft : Nicht Bekannt

Charakter der Figur
Charakterrasse: Mensch
IT Geburtstag: 27. Phex
EP vergeben:
80/90  (80/90)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Charakterkonzept

Beitrag von Frangio Gasparde am Di Jun 29, 2010 3:53 pm

So meinte ich das auch nicht.
Ausserdem BIN ICH KEIN STRAßENRÄUBER!!!
avatar
Frangio Gasparde
Alchimist

Anzahl der Beiträge : 627
Anmeldedatum : 07.06.10
Alter : 25
Herkunft : Fünf Kronen Reich

Charakter der Figur
Charakterrasse: Mensch
IT Geburtstag:
EP vergeben:
150/168  (150/168)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Charakterkonzept

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten